Wochenendkurs mit Trinlay Rinpoche

Zuflucht und Bodhicitta

Fr 22.10.21 - So 24.10.21


Teilnahmebeitrag:
ganzer Kurs 80€/64€
Vortrag Fr 10€/8€
Sa Vormittag, Sa Nachmittag, So Vormittag jeweils 25€/20€

englisch mit deutscher Übersetzung
Es gilt 3G


Freitag 19:30 einführender Vortrag:
Hinwendung zu einem heilsamen Leben: Zuflucht zu Buddha, Dharma, Sangha

Samstag 10:00-13:00 
Zuflucht als tägliche Praxis und im Ngöndro

Samstag 14:30-18:00
Bodhicitta – die Lebensweise der Bodhisattvas als tägliche Praxis und das Bodhisattva-Versprechen im Ngöndro

Sonntag 10:00-13:00
Zufluchtszeremonie und Bodhisattva-Versprechen

Trinlay Rinpoche, geboren 1975 in der Schweiz, wurde im Alter von 13 Monaten vom 16. Karmapa als Wiedergeburt eines wichtigen buddhistischen Lehrers aus Tibet erkannt und in Indien traditionell als Tulku ausgebildet. Dabei erhielt er Einweihungen und Belehrungen vieler hoch qualifizierter Lehrer und absolvierte das Studium buddhistischer Philosophie am KIBI. Trinlay Rinpoche erhielt gleichermaßen eine fundierte westliche Ausbildung: er studierte u.a. an der Sorbonne in Paris und in London. Er spricht fließend Englisch, Französisch und Tibetisch und lehrt in buddhistischen Zentren und Universtitäten weltweit.


iCal

Kommentare sind geschlossen.