Online-Wochenendkurs mit Lama Tsültrim Wangmo

Den Lama aus der Ferne rufen

Lama Tsültrim Wangmo

Fr 18.03.22 - So 20.03.22
Fr: 19:30 Vortrag
Sa: 10:00-17:30
So: 10:00-12:30


Teilnahmebeitrag:
67 €, ermäßigt 45 €


Auf dem Weg zum Erwachen brauchen wir kundige Führer. Es sind die Lamas der Übertragungslinie, die uns die Tür zur Dimension des ursprünglichen Gewahrseins öffnen.

Mit diesem Gebet geben wir uns in den Geist der Erwachten hinein und stellen so Verbindung her und der Segen kann fließen. Dabei ist der Lama nicht geographisch von uns entfernt und die Hilfe ist da, im Moment der Anrufung.

„Wir beten nicht um etwas zu bekommen, sondern darum, dass sich unsere karmischen Schleier auflösen und wir die direkte Einsicht in die Natur des Geistes erlangen.“ Gendün Rinpoche Die Buddhanatur mit ihren Qualitäten Liebe, Mitgefühl und tiefes Wissen werden sich weiter entfalten.

Gendün Rinpoche hat in den Herzensunterweisungen eines Mahamudra-Meisters diesem Thema das Kapitel „Lehrer und Schüler“ gewidmet.

Neben Erklärungen werden wir diesen Text auch praktizieren und Fragen klären und uns
austauschen.

Der Praxistext kann über den Norbu Verlag bestellt werden.

Die Teilnehmer mögen am ganzen Kurs teilnehmen!

Anmeldung an: anmeldung@buddhistisches-zentrum-freiburg.de

Der Kurs findet nur per Zoom statt!

Livestream über Zoom: https://zoom.us/j/99203773481?pwd=cUJZeVcwaXBjd2luSFM1VFQ3THFVQT09
Meeting-ID: 992 0377 3481
Kenncode: Karmapa


iCal

Kommentare sind geschlossen.