„Vorbereitung auf den Tod“ mit Lama Tsültrim Wangmo

Lama Tsültrim Wangmo

Fr 23.03.18 - So 25.03.18
Fr: 19:30
Sa: 10:00-18:00
So: 10:00-13:00


Teilnahmebeitrag:
60 €, ermäßigt 45 €


Inhalt und Ziel des Kurses

Da wir oft vor der Tatsache zurückschrecken, dass das Lebensende unausweichlich ist, werden wir uns aus buddhistischer Sicht damit befassen wie wir uns auf das Lebensende vorbereiten können und welche Chance dieser Prozess beinhaltet um unser Leben zu bereichern.

„Wenn wir uns schon heute mit der Wirklichkeit des Todes, seiner ….. Unvorhersehbarkeit, stellen, können wir uns auf ihn vorbereiten und ihm dann gelassen und mit klaren Geist ins Auge schauen.“ Gendün Rinpoche

In diesem Kurs werden wir uns mit den verschiedenen Aspekten der Vorbereitung auf den Tod im buddhistischen Sinne befassen.

Erläuterungen, Wunschgebete und Meditationen werden sich mit Austausch abwechseln, so dass wir uns mehr und mehr anfreunden können mit dem was uns am Lebensende und darüber hinaus erwartet.

Literaturempfehlung:
Gendün Rinpoche, Herzensunterweisungen eines Mahamudra Meisters, Kapitel: Vorbereitung auf den Tod

Bitte beachten: der Vortrag am Freitagabend ist Teil des Kurses und kann nicht unabhängig von einer Teilnahme am Wochenende besucht werden.

Anmeldung:
Bis zum 16.03.2018 an info@buddhistisches-zentrum-freiburg.de
(bei erreichter Mindestteilnehmerzahl ist eine kurzfristige Teilnahme auf Anfrage möglich)

Der Kurs findet statt, die erforderliche Mindestteilnahme ist gut erreicht. Bei einer Anfrage besteht noch die Möglichkeit einer Teilnahme am gesamten Kurs.


iCal

Kommentare sind geschlossen.