„Gewahrsein entwickeln“ mit Lama Tilmann

Diesmal als Video-Liveübertragung!

Lama Lhündrup

Sa 09.05.20 - So 10.05.20
Sa: 10:00 - 12:00 / 15:00 - 17:00
So: 10:00 - 12:00 / 15:00 - 17:00


Teilnahmebeitrag:
Diesmal findet der Kurs ausschließlich auf Spendenbasis statt


Wochenendkurs mit Lama Tilmann

Übungen, Kontemplationen und Meditationen ermöglichen ein vertieftes Erleben. Wir erspüren die für uns selbst passenden heilsamen Verstärker für den Weg des Erwachens und berühren alle wichtigen Punkte der buddhistischen Lehre. Als roter Faden dient die Sammlung von Praxisanleitungen aus dem „Ozean des wahren Sinnes“. Es sind keine Voraussetzungen für die Teilnahme erforderlich!
Um Ablenkungen zu minimieren, bitte die Chatfunktion nicht benutzen.

Es wird eine Simultanübersetzung auf Englisch und Französisch angeboten.

Hier der Link, um dem ZOOM-Meeting beizutreten – es ist keine Anmeldung nötig:
https://us02web.zoom.us/j/87494759777?pwd=a1BuZEM0UGk0bWV0Y3RkUldBMkRDUT09

Spenden:

Sowohl das Ekayana-Institut (gemeinnützige GmbH), das Lama Tilmann ins Leben gerufen hat, als auch das Buddhistische Zentrum in Freiburg sind gemeinnützig und auf Spenden angewiesen.
Wir freuen uns daher über Eure Wertschätzung in Form von Spenden:

Spende an Lama Tilmann:

Empfänger: Ekayana gGmbH
IBAN: DE47 4306 0967 7926 6871 00
BIC: GENODEM1GLS, Bank: GLS-Bank Bochum
Als Verwendungszweck notiert bitte einfach: «Spende». Das Geld kommt direkt und ohne Abzüge dem Ekayana-Institut und seinen Aktivitäten zugute, darunter die notwendige Renovation des Hauses und die Stipendien für Langzeit-Retreatler.

Spende an das Buddhistische Zentrum Freiburg der Karma Kagyü Linie e.V.:

IBAN: DE29 6809 0000 0009 1915 18,
BIC: GENODE61FR1, Bank: Volksbank Freiburg i.Brsg.


iCal

Kommentare sind geschlossen.