Gewahrsein entwickeln

fällt leider aus!

Mi 19.01.22 19:00 - 21:00



Meditation Geistesruhe (Shine/Shamata) und Einsicht (Lhaktong/Vipassana) mit dem
Mahamudra-Ansatz in der Kagyü-Tradition
(im jetzigen Moment, das jetzige Erleben, bemerken, wahrnehmen, lassen, zulassen, hineinschauen, hineinentspannen, öffnen, fließen lassen, nichts tun, sich nicht verurteilen, nicht kämpfen, nicht beurteilen, einfach lassen, einfach sein, einfach …).

Eine Grundübung zum Gewahrsein entwickeln in der Meditation und im Alltag.

download

 

19:00-20:00  Teil 1: Vertiefen des Wissens für die Praxis

Teilen
(z.B. von Erfahrung)

Hören einer Unterweisungen aus Mahamudra-Kursen
(Audio-Ausschnitte von Kursen, z.B. von Lama Tilmann, Lama Rabjam, u.a. )

Angeleitete Meditationen mit Mahamudra-Ansatz
(mit Audioaufnahmen von Kursen)

20:00-21:00  Teil 2: Stille Meditation, ohne Anleitung

Selbstbestimmt, mit selbstbestimmtem Ende.

Die Teile 1 und 2 können auch einzeln besucht werden.

 

Quellenangabe neue Ekayana-Mediathek zu Mahamudra:
https://library.ekayana-institut.de/teaching_teacher/lama-lhundrup/?teaching_language=deutsch&teaching_topic=mahamudra


iCal

Kommentare sind geschlossen.