Lama Drime Buddh. Schlüsselbegr08.04.2016

_____________________________  

Fr. 08.04.16  19:30 Uhr

Eintritt : 7€ / erm. 5€

Buddhistische „Schlüsselbegriffe“ verstehen und verinnerlichen

Vortrag – Einführung mit Lama Drime

 

Kurs Sa/So 09./10.04.16

Sa 10:00-12:30 / 14:30 -18:00 Uhr

So 10:00-12:30 / 14:30-17:00 Uhr

Organisationsgebühr für den Kurs:

Nicht-Mitglieder

70 €    

Mitglieder (Dharmagruppe / Buddhistisches Zentrum) 

50 €  

Lama Drime

Kurs mit Lama Drime – Buddhistische „Schlüsselbegriffe“ verstehen und verinnerlichen 

Am Wochenendkurs kann jeder teilnehmen, auch wenn bisher kein Kurs besucht wurde.

Der direkte Lehrstil von Lama Drime wirkt sehr herzerfrischend und inspierierend.

Dieses Wochenende ist eine fortlaufende Weiterführung des Kurses vom März 2011:

Wir hatten uns mit den grundlegenden Buddhistischen Sichtweisen beschäftigt und dabei einige Schlüsselbegriffe, die aufgrund von sprachlichen Eigenarten und kultureller Prägung leicht mißverstanden werden können, angefangen zu klären.

An zentraler Stelle wird wieder „Das Entstehen in Abhängigkeit“ behandelt werden. Dazu ist es sehr empfehlenswert, nochmals das Kapitel 65 (Weder voll noch leer) aus dem Buch von Thich Nath Hanh

„Wie Siddhartha zum Buddha wurde“, zu kontemplieren.

Zu diesem Thema ist es ebenfalls empfehlenswert, das Buch von Dzongsar Jamyang Khyentse zu lesen:

„Weshalb Sie kein Buddhist sind“

 Außerdem sehr zu empfehlen:

„Contemplating Reality“ von Andy Karr , A Practitioner’s Guide to the View in Indo-Tibetan Buddhism [Englisch] [Taschenbuch]

Ist gerade in einer guten deutschen Übersetzung erschienen!

Dieses Wochenendseminar ist einem Klärungsprozeß durch Unterweisung, Kontemplieren und Meditation gewidmet.

Wichtige Info zur Kursteilnahme:

Damit tiefergehende Prozesse des Verstehens, der Erfahrung und eines wachsenden Vertrauens in der Gruppe möglich sind, kann nur am gesamten Kurs teilgenommen werden.

Der Wochenendkurs beginnt Freitag Abend, mit einer Einführung in den Kurs. (Vortrag und Fragen)

Diese Einführungsveranstaltung kann als alleinige besucht werden, auch wenn man nicht am Samstag und Sonntag teilnehmen möchte.

Wer nicht an der Freitag-Abend-Einführung teilgenommen hat, kann nicht Samstag oder Sonntag am Kurs teilnehmen. Es ist auch nicht möglich, nur Freitag-Abend und dann erst wieder Sonntag teilzunehmen.

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen